Das Feuerwehrtechnisches Trainingszentrum Grünheide bietet verschiedene Lehrgänge zum Thema Band und Innenangriff an.

Am Samstag, den 8.6.2019 nahmen unsere Kameraden am Lehrgang „Spezial“ teil.
Zusammen mit einigen Kameraden der Feuerwehr Hennigsdorf ging es in aller Früh nach Grünheide.

Dort ging es nach einer kurzen Einweisung direkt los.
Beim Speziallehrgang wird ein kompletter Einsatz simuliert.
In einem Gebäude war ein Feuer ausgebrochen und eine Person wurde noch vermisst. Die Kameraden begannen mit der Personensuche. Dabei sind im Gebäude viele Sachen zu beachten, unter anderem Gefahrstoffe, herunterhängende Kabel, dichter Rauch und vieles mehr.
Nachdem die Person gerettet und das Feuer gelöscht werden konnte, wurde ein weiterer Ernstfall simuliert. Ein Kamerad „verunfallte“ in dem Gabäude und konnte nicht mehr aus eigener Kraft das Gebäude verlassen.
So kam der Sicherungstrupp, der draußen immer bereitsteht, zum Einsatz. Er machte die Person ausfindig und brachte diese schnellstmöglich aus dem Gefahrenbereich heraus.

Ein großes Dankeschön auch hier an die Kameraden vom FTTZ Feuerwehrtechnisches Trainingszentrum Grünheide für die lehrreiche Ausbildung.