Einsätze 2020

Insgesamt 67
Brandeinsätze 27
Hilfeleistungen 38
Brandsicherheitswachen 2

067 / 2020 – PKW Brand auf der BAB 111, gleiche Einsatzstelle

🗓 Datum: 26.04.2020
Uhrzeit: 05:47 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – PKW
Wir wurden nochmals zur Einsatzstelle vom vorigem Einsatz alarmiert. Bei Abtransport des ausgebrannten PKW hatte der Bergungsdienst Qualm bemerkt. Bei der Kontrolle des ausgebranntem PKW mit der Wärmebildkamera, konnte nur festgestellt werden, das es sich um Wasserdampf handelte. Wir konnten den Einsatz daraufhin abbrechen und kehrten zur Wache zurück.

066 / 2020 – PKW Brand auf der BAB 111

🗓 Datum: 26.04.2020
Uhrzeit: 02:45 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – PKW
Heute Nacht wurden wir zu einem PKW Brand auf die Bundesautobahn 111 alarmiert. Am Kreuz Oranienburg brannte ein PKW aus unbekannter Ursache in voller Ausdehnung. Der PKW Fahrer hatte sich leicht verletzt und musste von Rettungsdienst versorgt werden. Wir löschten den PKW ab und übergaben anschließend die Einsatzstelle an die Havellandautobahn GmbH.
Die Fahrbahn wurde im Anschluss noch vom Truck und Havariedienst Jänicke gereinigt.

065 / 2020 – Verkehrsunfall

🗓 Datum: 24.04.2020
Uhrzeit: 15:05 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung -VU ohne Personenschaden
Wir wurden zum einem Verkehrsunfall in die Rosa-Luxemburg-Straße gerufen. Hier war ein PKW auf einen anderen PKW aufgefahren. Zum Glück wurden keine Personen verletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und übergaben anschließend an die Polizei.

064 / 2020 – Baumstumpfbrand

🗓 Datum: 21.04.2020
Uhrzeit: 20:52 Uhr
🗒 Stichwort: Brand -Klein
In den Abendstunden brannte im Viktoriapark aus unbekannter Ursache ein Baumstumpf. Wir löschten den Baumstumpf ab.

063 / 2020 – PKW Brand

🗓 Datum: 21.04.2020
Uhrzeit: 14:21 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Wald
Wir wurden zu einem PKW Brand auf die Bundesautobahn 111 alarmiert. Der Brand hatte sich schon auf den angrenzenden Wald ausgebreitet. Die Feuerwehr Stadt Hohen Neuendorf war bereits vor Ort. Wir unterstützen die Kräfte aus Hohen Neuendorf mit Löschwasser.

062 / 2020 – Verkehrsunfall auf der Ros-Luxemburg-Str

🗓 Datum: 20.04.2020
Uhrzeit: 12:40 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit Personenschaden
Wir wurden zu einem Verkehrsunfall in die Breiten Straße gerufen. Hier war ein PKW auf dem vorausfahrenden PKW aufgefahren. Dabei wurde eine Person verletzt und musste notärztlich versorgt werden. Wir beräumten die Unfallstelle und reinigten die Fahrbahn.

061 / 2020 – Loch in Straße

🗓 Datum: 18.04.2020
Uhrzeit: 18:14 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Klein
Wir wurden am Sportplatz zu einem Loch in der Straße gerufen. Vor Ort sperrten wir den Gefahrenbereich ab und verständigten die OWA (Osthavelländische Trinkwasserversorgung und Abwasserbehandlung GmbH).

060 / 2020 – Strohballenbrand

🗓 Datum: 17.04.2020
Uhrzeit: 21:46 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Klein
Am Luchwiesenweg lag ein brennender Strohballen in einem Wassergraben. Wir löschten den Strohballen ab. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

059 / 2020 – Hausmüllbrand auf Betriebsgelände

🗓 Datum: 17.04.2020
Uhrzeit: 07:54 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Gewerbe
Auf einem Betriebsgelände kam es zu einem Brand von vorsortiertem Hausmüll. Die Mitarbeiter hatten schon vor Eintreffen der Feuerwehr erste Löschmaßnahmen vorgenommen und konnten damit schlimmeres verhindern. Wir löschten den Hausmüll ab und ließen diesen mit einem Radlader in einem Container verladen. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Betriebsleiter übergeben.

058 / 2020 – Verkehrunfall mit LKW auf der BAB 10

🗓 Datum: 16.04.2020
Uhrzeit: 19:10 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit Personenschaden
Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 10 alarmiert. Ein PKW war im Baustellenbereich mit einem LKW kollidiert. Dabei wurde eine Person verletzt und musste notärztlich versorgt werden. Wir beräumten die Unfallstelle und reinigten die Fahrbahn.

057 / 2020 – Bauabfällebrand

🗓 Datum: 16.04.2020
Uhrzeit: 12:18 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Gebäude Groß
Aus unbekannter Ursache kam es auf einer Baustelle eines Wohnhauses zum einem Brand von Baumischabfällen. Bei dem Brand wurde auch die Gasanschlussleitung beschädigt, so das Gas unkontrolliert ausströmte. Der alarmierte Gasversorger konnte die Leitung abdichten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

056 / 2020 – Lagerfeuer in der Rosa-Luxemburg-Str

🗓 Datum: 12.04.2020
Uhrzeit: 19:44 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Klein
Der zweite Einsatz am Ostersonntag führte uns zur Rosa-Luxemburg-Straße. Hier war eine unklare Rauchentwicklung gemeldet worden. Am Einsatzort stellten wir dann fest, dass ein Bürger ein Lagerfeuer in einem Erdloch angezündet hatte. Der Bürger löschte unter Aufsicht der Feuerwehr sein Lagerfeuer selbstständig ab.

055 / 2020 – Flächenbrand Leegebruch

🗓 Datum: 12.04.2020
Uhrzeit: 19:04 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Fläche
Wir wurden zu einem Flächenbrand nach Leegebruch alarmiert. Kurz vor Eintreffen am Einsatzort konnte der Einsatz abgebrochen werden, da die Kräfte der Feuerwehr Leegebruch vor Ort ausreichend waren.

054 / 2020 – Verkehrsunfall auf der A111

🗓 Datum: 10.04.2020
Uhrzeit: 17:46 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit Personenschaden
Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 111 alarmiert. Ein PKW mit Anhänger war in die Schutzplanke gestossen. Dabei wurde eine Person verletzt und musste notärztlich versorgt werden. Wir beräumten die Unfallstelle und reinigten die Fahrbahn.

053 / 2020 – Mülleimerbrand am Kuschelhain

🗓 Datum: 08.04.2020
Uhrzeit: 08:05 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Klein
Zu einer Rauchentwicklung wurden wir heute Morgen ins Wohngebiet Am Kuschelhain alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Papierkorb brannte.

052 / 2020 – Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 111

🗓 Datum: 07.04.2020
Uhrzeit: 16:20 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – VU mit P
Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 111 alarmiert. In der Anschlussstelle Stolpe waren 2 PKW kollidiert. Dabei wurde eine Person verletzt und musste notärztlich versorgt werden. Wir beräumten die Unfallstelle und und reinigten die Fahrbahn.

051 / 2020 – Ölspur durch SEV

🗓 Datum: 07.04.2020
Uhrzeit: 13:00 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Öl Land
Ein Bus des Schienenersatzverkehr hatte auf Grund eines Defektes Getriebeöl verloren und verursachte dabei eine Ölspur vom Bahnhof in Hennigsdorf bis zum Bahnhof in Kremmen. Die Feuerwehren Hennigsdorf, Velten, Oberkrämer und Kremmen waren im Einsatz um die Verunreinigung zu beseitigen. Die Firma Jänicke übernahm dann die Reinigung im Nassreinigungsverfahren.

050 / 2020 – Ölspur

🗓 Datum: 06.04.2020
Uhrzeit: 09:01 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Öl Land
Ein Fahrzeug hatte im Stadtgebiet Dieselkraftstoff verloren und dabei mehrere Flächen der Fahrbahn kontaminiert. Wir reinigten den betroffenen Flächen ab.

049 / 2020 – Ölspur

🗓 Datum: 05.04.2020
Uhrzeit: 14:27 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Klein
Auf Grund einer defekten Kraftstoffleitung hatte ein PKW Benzin verloren und dabei eine ca. 10 Meter lange Spur verursacht. Wir reinigten den Bereich ab.

048 / 2020 – Brandmeldeanlage

🗓 Datum: 03.04.2020
Uhrzeit: 19:57 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Brandmeldeanlage
Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir in den frühen Abendstunden alarmiert. Vor Ort konnte dann schnell festgestellt werden, das ein Rauchmelder auf Grund einer leichten Rauchentwicklung bei der Speisezubereitung ausgelöst hatte. Wir konnten den Einsatz daraufhin abbrechen.

047 / 2020 – Türnotöffnung

🗓 Datum: 02.04.2020
Uhrzeit: 06:59 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Türnotöffnung
Zu einer Türnotöffnung für den Rettungsdienst wurden wir in die Große Promenade alarmiert. Wir öffneten die Tür und übergaben den Patienten an die Notärztin.

046 / 2020 – Ölspur

🗓 Datum: 30.03.2020
Uhrzeit: 14:17 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Öl Land
Auf einem Parkplatz in der Christoph-Tobias-Feilner-Straße mussten mehrere Ölflecken entfernt werden.

045 / 2020 – lose Dachteile in Velten Süd

🗓 Datum: 29.03.2020
Uhrzeit: 18:21 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Klein
Auf dem Dach eines Wohnblockes in der Richard-Blumenfeld-Straße hatten sich bei böigen Wind Dachteile gelöst. Wir entfernten die Dachteile.

044 / 2020 – Schilfgürtelbrand in Leegebruch

🗓 Datum: 22.03.2020
Uhrzeit: 15:16 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Fläche
Wir wurden nach Leegebruch zu einem Flächenbrand alarmiert. An der Muhre brannte der Schilfgürtel über eine Fläche von ca 2.000m². Wir unterstützten die Feuerwehren Leegebruch und Oranienburg und konnten das Feuer schnell eindämmen und ablöschen.

043 / 2020 – Ölspur durch Velten

🗓 Datum: 22.03.2020
Uhrzeit: 01:14 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – ÖlspurEin Bus verlor nach dem Tanken Diesel. Die Spur zog sich vom Kreisverkehr an der HEMTankstelle
durch das Gewerbegebiet über die Kanalstr bis nach Hennigsdorf zum Busbahnhof(dadurch wurde auch die Hennigsdorfer Feuerwehr alarmiert).
Der Kreisverkehr musste aus Sicherheitsgründen voll gesperrt werden während erste Reinigungsmaßnahmen vorgenommen wurden. Anschließend wurde Jaenicke verständigt und so konnte die Verunreinigung beseitigt werden.

042 / 2020 – Ölspur durch Velten

🗓 Datum: 21.03.2020
Uhrzeit: 10:08 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – ÖlspurDurch einen Bus aus Hennigsdorf kommend zog sich durch Velten eine Ölspur, die bis nach Kremmen und Schwante weiterführte. Wir wurden von der Fw Oberkrämer nachalarmiert. Wir informierten Jaenicke und dieser beseitigte die Verunreinigungen.

041 / 2020 – Ölspur auf der A111

🗓 Datum: 19.03.2020
Uhrzeit: 15:21 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – ÖlspurWir wurden zu einer Ölspur alarmiert, die sich von der A111 kommend bis zu Anschlussstelle Hennigsdorf langzog.
Die Abfahrt Hennigsdorf wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt, während die Reinigungsmaßnahmen vorgenommen wurden.

040 / 2020 – Türnotöffnung in der Karl-Liebknecht-Str.

🗓 Datum: 19.03.2020
Uhrzeit: 13:26 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Türnotöffnung

In der Karl-Liebknecht-Str. wurde hinter einer Tür eine hilflose Person vermutet. Wir öffneten die Tür, aber zum Glück bestätigte sich die Meldung nicht und wir konnten den Einsatz beenden.

039 / 2020 – Ölspur durch Schienenersatzverkehr

🗓 Datum: 19.03.2020
Uhrzeit: 10:28 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – ÖlspurWir wurden von der Feuerwehr Oberkrämer darauf hingewiesen, dass ein Schienersatzverkehrbus Öl verloren hatte. Die Kameraden prüften die komplette Strecke und konnten an zwei Stellen Verunreinigungen beseitigen.

038 / 2020 – Ölspur von der Hem bis zum Heidering

🗓 Datum: 14.03.2020
Uhrzeit: 23:29 Uhr

🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Ölspur

Von der HEMTankstelle in der Kanalstr. bis zum Heidering zog sich eine Ölspur durch den Ort.

Als Verursacher konnte ein abgestellter Bus ausgemacht werden. Die Kameraden beseitigten sofort die Betriebsstoffe an gefährlichen Streckenabschnitten. Anschließend wurde Truck & Havariedienst Jänicke zur Straßenreinigung hinzugezogen.

037 / 2020 – Türnotöffnung Wilhelmstr.

🗓 Datum: 13.03.2020
Uhrzeit: 09:27 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Türnotöffnung

Wir wurden in die Wilhelmstraße gerufen. Wir öffneten für den Rettungsdienst die Tür und Kameraden wiesen parallel dazu den Rettungshubschrauber auf dem Sportplatz ein. Der Hubschrauber diente als Notarztzubringer.

036 / 2020 – Sturmschäden

🗓 Datum: 11.03.2020
Uhrzeit: 15:25 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Natur

Bei Windböen waren ein paar Äste in einer Baumkrone abgebrochen. Wir beseitigten die Gefahr.

035 / 2020 – Türnotöffnung

🗓 Datum: 10.03.2020
Uhrzeit: 20:23 Uhr
🗒 Stichwort: Hilfeleistung – Türnotöffnung

Wir wurden zur Türnotöffnung für den Rettungsdienst gerufen. Die Wohnungstür wurde geöffnet und der Rettungsdienst konnte die verletzte Person versorgen. Anschließend unterstützen wir noch beim Abtransport der verletzten Person.

034 / 2020 – Küchenbrand in der Lindenstr.

🗓 Datum: 03.03.2020
Uhrzeit: 13:53 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Gebäude Groß

In der Lindenstraße kam es zu einem Brand in einer Küche. Dabei wurde eine Person leicht verletzt und musste notärztlich versorgt werden. Durch das beherzte Eingreifen von Passanten konnte schlimmeres verhindern werden. Die Kameraden haben den Brand schnell unter Kontrolle bekommen und konnten anschließend die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, die die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen hat.

033 / 2020 – Küchenbrand in der Viktoriastr.

🗓 Datum: 02.03.2020
Uhrzeit: 15:46 Uhr
🗒 Stichwort: Brand – Gebäude Groß

In der Viktoriastrasse kam es gestern Nachmittag zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus. Das Wohnhaus wurde evakuiert und der Brand konnte schnell von den Kameraden abgelöscht werden. Zum Glück gab es keine verletzten Personen. Die Einsatzstelle wurde an die Kriminalpolizei übergeben, die die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen haben.

032 / 2020 – gesunkenes Boot

Datum: 29.02.2020
Uhrzeit: 11:23 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Öl auf Gewässer

In Hohenschöpping in der Nähe vom Gasthof zum weißen Schwan war ein Boot, welches am Steg anlag, zur Hälfte untergegangen. Der unter Wasser befindliche Motor verlor Öl.
Am Hafen bereiteten die Kameraden bereits unser Boot vor. Es wurde jedoch nicht benötigt, da die Verunreinigung direkt an der Uferkante war.
Unsere Kameraden haben den Tank geborgen und das bereits ausgetretene Öl aufgefangen.

031 / 2020 – Ölspur in der Poststr.

Datum: 29.02.2020
Uhrzeit: 09:44 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Ölspur

Von der Emma-Ihrer-Str. bis in die Poststraße zog sich eine leichte Ölspur.
Die Kameraden beseitigten die verunreinigten Stellen und konnten anschließend wieder zur Wache zurückkehren.
(Parallel dazu gab es Poststr. Ecke Karl-Liebknecht-Str. einen Verkehrsunfall. Auf Nachfrage bei der Polizei vor Ort wurden wir jedoch nicht benötigt)

030 / 2020 – Nachlöscharbeiten Germendorfer Str.

Datum: 23.02.2020
Uhrzeit: 08:56 Uhr
Stichwort: Brand – Klein

Wir wurden von der Kriminalpolizei nochmal zur Einsatzstelle vom Einsatz 29/2020 gerufen um Nachlöscharbeiten vor zu nehmen. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde die Brandstelle erneut kontrolliert. Es bestand aber kein Handlungsbedarf für die Feuerwehr. Die Einsatzstelle wurde wieder übergeben.

029 / 2020 – Carportbrand in der Germendorfer Str.

Datum: 23.02.2020
Uhrzeit: 04:15 Uhr
Stichwort: Brand – Gebäude groß

In der Nacht kam es in der Germendorfer Str. aus unbekannter Ursache zu einem Brand eines Carportes, eines PKW und einem Garagenkomplex mit Werkstätten. Gemeinsam mit der Feuerwehr Hennigsdorf konnte der Brand nach mehreren Stunden abgelöscht werden.
Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Kriminalpolizei übergeben, die die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen haben.

 

028 / 2020 – Ölspur im Kreiverkehr an der HEM

Datum: 20.02.2020
Uhrzeit: 19:04 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Ölspur

Zum Kreisverkehr an der HEMTankstelle wurden wir zu einer Ölspur alarmiert. Unsere Kameraden beseitigten die Verunreinigung im Kreisverkehr, während die Tankstellenmitarbeiter auf dem Gelände selbst abstreuten.
Jänicke wurde nachgefordert und säuberte die Straße.

027 / 2020 – Türnotöffnung in der Viktoriastr.

Datum: 19.02.2020
Uhrzeit: 13:37 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Türnotöffnung

Unsere Kameraden wurden in die Viktoriastr. zu einer Türnotöffnung gerufen, da der Patient beim Notruf absetzen plötzlich nicht mehr ansprechbar war. Beim Eintreffen war der Patient bereits im Rettungswagen und für uns bestand kein Handlungsbedarf.

 

 

026 / 2020 – auslaufende Autobatterie in Velten Süd

Datum: 16.02.2020
Uhrzeit: 18:54 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Klein

In der Johann-Ackermann-Str. hatte jemand eine alte Autobatterie auf einem Parkplatz entsorgt. Da die Batterie Flüssigkeit verlor, hatte man uns alarmiert und unsere Kameraden verhinderten das weitere Auslaufen und beseitigten die Gefahrstoffe.

025 / 2020 – Brandsicherheitswache Nachtflohmarkt

Datum: 15.02.2020
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Stichwort: Brandsicherheitswache

Wie immer übernahmen zwei Kameraden die Brandsicherheitswache, während insgesamt ca 1000 Gäste über den Nachtflohmarkt in der Ofenstadthalle schlenderten.

024 / 2020 – Baum droht, auf Pinnower Chaussee

Datum: 13.02.2020
Uhrzeit: 09:36Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Natur

In der Pinnower Chaussee drohte ein Baum auf die Landesstraße 20 zu fallen. Gemeinsam mit dem Baumdienst Evergreen wurde die Kiefer gefällt und damit die Gefahr beseitigt.

023 / 2020 – Kind in Fahrstuhl in der Hedwigpromenade

Datum: 12.02.2020
Uhrzeit: 07:49 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Klein

In der Hedwigpromenade blieb heute morgen ein Fahrstuhl mit einem Kind als Fahrgast stecken.
Wir sicherten den Fahrstuhl und öffneten ihn über die Türnotentriegelung. Dann konnte das Kind wohlbehalten an die Eltern übergeben werden.

022 / 2020 – Personen im Fahrstuhl am Bahnhof

Datum: 11.02.2020
Uhrzeit: 12:41 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Klein

Am neuen Bahnhof sollten mehrere Personen in einem der Fahrstühle feststecken. Vor Ort angekommen bestätigte sich die Lage jedoch nicht.

021 / 2020 – Fehlalarm in den Oberhavel Kliniken

Datum: 10.02.2020
Uhrzeit: 02:27 Uhr
Stichwort: Brand – Brandmeldeanlage

Wir wurden gemeinsam mit Hennigsdorf in die Oberhavel Kliniken zu einem ausgelösten Brandmelder alarmiert. Da es sich um eine Fehlauslösung handelte, konnte der Einsatz zügig beendet werden.

020 / 2020 – Sturmtief Sabine – gefährdeter Baum in der Krummen Str.

Datum: 09.02.2020
Uhrzeit: 13:25 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Natur

Velten blieb glücklicherweise größtenteils von Sturmtief Sabine verschont, nur zu einem Einsatz wurden unsere Kameraden gerufen.
In der Krummen Str. drohte eine Baumkrone auf die Straße zu fallen. Wir brachten die Drehleiter in Stellung und trugen die Baumkrone nach und nach ab. Anschließend konnte der Einsatz beendet werden.

019 / 2020 – Verkehrsunfall und Hubschrauberlandeplatz am Hafen

Datum: 06.02.2020
Uhrzeit: 16:23 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Nachmittag kam es am Hafen zu einem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Kleintransporter. Unsere Kameraden kümmerten sich um die Erstversorgung des Verletzten und bereiteten die Landung des Rettungshubschraubers vor. Der Patient wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert und die Kameraden beräumten die Straße und nahmen die auslaufenden Flüssigkeiten auf.

018 / 2020 – Speiseölspur vor Eberswalder

Datum: 06.02.2020
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Ölspur

Vor Eberswalder in der Breiten Straße war eine Flasche Speiseöl über Fuß- und Radweg ausgelaufen. Auch diese Ölspur beseitigten unsere Kameraden, um die Gefahr von Ausrutschen und Wegschlittern zu unterbinden.

017 / 2020 – Verkehrsunfall Richtung Germendorf

Datum: 05.02.2020
Uhrzeit: 10:29 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Auf der L172 Richtung Germendorf kam es zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW, von dem einer mit einer Laterne kollodierte. Wir beräumten die Straße und aus Sicherheitsgründen wurde auch die beschädigte Laterne umgelegt. Nachdem die Straße von den Verunreinigungen gesäubert wurde, konnte die Straße wieder freigegeben werden.

016 / 2020 – unklarer Feuerschein im Gewerbegebiet

Datum: 02.02.2020
Uhrzeit: 19:44 Uhr
Stichwort: Brand – Gebäude groß

Gemeinsam mit der Feuerwehr Hennigsdorf wurden wir zu einem unklaren Feuerschein in die Parkallee alarmiert.
Nach gründlicher Kontrolle konnte Entwarnung gegeben werden. Durch Wasserdampf, der vom Licht des Stahlwerks beschienen wurde, entstand der Eindruck von Feuerschein. Wir konnten den Einsatz somit beenden.

015 / 2020 – Drehleiteranforderung nach Marwitz

Datum: 27.01.2020
Uhrzeit: 14:46 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Klein

Der Rettungsdienst benötigte in Marwitz, Hilfe beim Abtransport einer verletzten Person aus dem 2. Obergeschoß.
Wir brachten die Drehleiter in Stellung und gemeinsam mit dem Rettungsdienst und dem Gemeindewehrführer Oberkrämer konnten wir die verletzte Person aus dem 2.OG in den bereit stehenden Rettungswagen verbringen.

014 / 2020 – Türnotöffnung in der breiten Straße

Datum: 26.01.2020
Uhrzeit: 23:47 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Türnotöffnung

Wir wurden zur Türnotöffnung für den Rettungsdienst gerufen. Nach einem „kräftigem“ Klopfen an der Tür, öffnete die Person die Tür selbstständig. Wir wurden nicht mehr benötigt und haben die Einsatzstelle an den Rettungsdienst übergeben.

013 / 2020 – Tragehilfe mit der Drehleiter in Velten Süd

Datum: 26.01.2020
Uhrzeit: 17:07 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Tragehilfe

Wir wurden vom Rettungsdienst in die Herman-Aurel-Ziegler-Straße zur Tragehilfe gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Drehleiter nicht benötigt wurde. Wir konnten den Einsatz somit rasch beenden.

012 / 2020 – Drehleiter zur BMA nach Hennigsdorf

Datum: 25.01.2020
Uhrzeit: 23:42 Uhr
Stichwort: Brand – Brandmeldeanlage

Da die Hennigsdorfer Drehleiter zu dem Zeitpunkt außer Dienst war, wurde unsere Drehleiter nach Hennigsdorf zum Postplatz mitalarmiert. Die Brandmeldeanlage hatte aufgrund eines qualmenden Mülleimers ausgelöst. Unsere Drehleiter wurde nicht benötigt und wir konnten den Einsatz beenden.

011 / 2020 – Ölspur auf höhe Oranienburger/Bergstr.

Datum: 24.01.2020
Uhrzeit: 09:10 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Ölspur

Im Bereich der Bergstraße, Mühlenstraße und Oranienburger Straße zog sich eine teilweise bis zu einem Meter breite Ölspur lang. Auf ungefähr 400m streuten unsere Kameraden die Verunreinigung ab und nahmen anschließend das Ölbindemittel wieder auf.

010 / 2020 – brennender LKW auf der BAB111

Datum: 23.01.2020
Uhrzeit: 09:52 Uhr
Stichwort: Brand – LKW

Nach nur 1-2 Stunden Schlaf wurden unsere Kameraden ein weiteres Mal bei einem Brand benötigt.
Diesmal stand ein LKW auf der Bundesautobahn 111 Richtung Berlin in der Nähe der Anschlussstelle Stolpe in Flammen. Wir brachten auch dieses Feuer rasch unter Kontrolle und konnten danach die Einsatzstelle übergeben.

009 / 2020 – Barackenbrand im Wald von Hennigsdorf

Datum: 23.01.2020
Uhrzeit: 00:14 Uhr
Stichwort: Brand – Gebäude groß

Wir wurden zur Unterstützung nach Hennigsdorf in die Ruppiner Chaussee alarmiert.
Dort brannte auf dem Gelände der ehemaligen Grenztruppen eine Baracke. Gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Hennigsdorf löschten wir die Baracke und konnten so verhindern, dass das Feuer auch auf den Wald übergriff.
Anschließend wurden noch diverse Glutnester gesucht und abgelöscht. Nach einer langen Nacht konnte der Einsatz dann beendet werden.

Ergänzung: https://www.moz.de/

008 / 2020 – Brandmeldeanlage

Datum: 20.01.2020
Uhrzeit: 07:32 Uhr
Stichwort: Brandmeldeanlage

Wir wurden in die Berliner Straße zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. Die Brandmeldeanlage hatte auf Grund von Wasserdampf bei Reinigungsarbeiten ausgelöst.

007 / 2020 – Verkehrsunfall 3 PKW

Datum: 18.01.2020
Uhrzeit: 10:12 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Auf der Rosa-Luxemburg-Straße kam es zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Person verletzt und musste rettungsdienstlich versorgt werden. Wir sicherten die Unfallstelle und beräumten diese. Anschließend übergaben wir dann die Einsatzstelle an die Polizei.

006 / 2020 – Wohnungsbrand in Hennigsdorf

Datum: 18.01.2020
Uhrzeit: 01:46 Uhr
Stichwort: Brand – Gebäude groß

Wir wurden zur Unterstützung der Feuerwehr Hennigsdorf zu einem Wohnungsbrand alarmiert.
Gemeinsam mit der Feuerwehr Hennigsdorf, Feuerwehr Oberkrämer und Feuerwehr Hohen Neuendorf konnte der Brand nach mehreren Stunden abgelöscht werden.

005 / 2020 – Brandmeldeanlage in Hennigsdorf

Datum: 16.01.2020
Uhrzeit: 08:54 Uhr
Stichwort: Brand – Brandmeldeanlage

Wir wurden zur Unterstützung mit der Drehleiter nach Hennigsdorf alarmiert. Wir konnten den Einsatz auf Anfahrt zur Einsatzstelle abbrechen.

004 / 2020 – angebranntes Essen in Hennigsdorf

Datum: 15.01.2020
Uhrzeit: 10:27 Uhr
Stichwort: Brand – Brandmeldeanlage

Wir wurden zur Unterstützung mit der Drehleiter nach Hennigsdorf alarmiert. Hier hatten in einer Wohnung die Rauchmelder ausgelöst. Nachdem die Kameraden aus Hennigsdorf die Wohnung geöffnet hatten, wurde auf dem Herd angebranntes Essen entdeckt.

003 / 2020 – Brandsicherheitswache Neujahrsempfang

Datum: 10.01.2020
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Stichwort: Brandsicherheitswache

Zum alljährlichen Neujahrsempfang der Stadt Velten stellten wir auch dieses Jahr die Brandsicherheitswache.

002 / 2020 – Brandmeldeanlage Wasserdampf

Datum: 08.01.2020
Uhrzeit: 08:37 Uhr
Stichwort: Brand – Brandmeldeanlage

Wir wurden in die Berliner Straße zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. Die Brandmeldeanlage hatte auf Grund von Wasserdampf bei Reinigungsarbeiten ausgelöst.

001 / 2020 – Türnotöffnung

Datum: 06.01.2020
Uhrzeit: 22:03 Uhr
Stichwort: Hilfeleistung – Türnotöffnung

Wir wurden nach Parkstadt zur Türnotöffnung für den Rettungsdienst gerufen.
Wir öffneten die Tür und übergaben den Patienten an den Notarzt. Nach Versorgung des Notarztes unterstützen wir beim Abtransport des Patienten.